Vor langer Zeit hatte ich meine alte Cherry Strait eingeschickt, da die Leertaste raus gesprungen war. In der Zwischenzeit hatte ich mir gleiches Model noch einmal gekauft, für den zweiten Computer und zur Verwendung in der Wartezeit.

Nun ja kaum waren beide Tastaturen zusammen, hat meine Ex (mit meiner Hilfe *hust*) ein schön zuckerhaltiges Getränk drauf geschüttet. Die tasten waren schön verklebt. Der normale Nerd wird nun sagen:

Kein Problem – Tasten ausbauen, waschen, einbauen, fertig!

Tjaaa. Bei dieser Tastatur funktioniert das allerdings nicht. Die Tasten sind nicht abnehmbar und Garantieansprüche habe ich bei Selbstverschulden auch nicht. Also weg schmeißen, oder?

Nach einigem überlegen habe ich sie dann mal auf geschraubt 2 SchraubenDas war nicht so leicht. die zwei Schrauben habe ich gefunden, doch auf ging sie trotzdem nicht. Erst dachte ich da müssen irgedwo noch so kleine Knipser sein, die sie zusammen halten. Doch das „zzzsssss“-Geräuscht sagte mir schon, dass sie von innen zugeklebt ist.

Also mit Föhn ran und die seiten warm gemacht und schon ging es recht leicht auf (Leicht ist etwas übertrieben, es war noch immer ein Kampf). Und Tatsache – das Ding war rund herum zu geklebt. Da auch an diesem Klebestreifen der Zucker dran klebte hab ich das erst einmal entfernt.VerklebungAber was dann? Naja ich hab das ganze Ding, inklusive Platine genommen, unter den Wasserhahn, schön viel Spüli drauf und mit der Bürste geschrubbt wie Geschirr.

Als es dann fertig war abgetrocknet und in die Sonne gestellt. 2 Tage später dachte ich dann sie sei Trocken. Also angeschlossen und siehe da – sie ging! – Abgesehen von F9, ESC, 5. die Taste 4 hat 4 und 5 getriggert und die Umschalt-Taste war dauer-aktiv. Scheiße. Aber gut.

Nochmal waschen! Heißes Wasser genommen und schön abgespült. Hinterher nicht in die Sonne, sondern einfach angekippt an den Stuhl gestellt. Da blieb sie für weitere 2 Tage.

Heute nochmal angeschaut und und mir gedacht, ich könnts mal probieren. Was soll ich sagen.Works!Sie läuft wieder und fühlt sich an wie neu gekauft und unverklebt. Ich schreibe hier gerade mit ihr und soweit ich sehe funktionieren alle Tasten. Bin wohl nochmal davon gekommen. Garantie hab ich zwar trotzdem nicht mehr aber man kann ja auch nicht alles haben 😉